Imker-vor-Ort                                  #Impfen schützt

Ihr regionaler Imker aus Westfalen.

 

Der Bienenschwarm

Das heranwachsende Bienenvolk leidet je nach Kastengröße unter Platzmangel.

Ein großes Heer junger Pflegebienen ist plötzlich "arbeitslos", weil bereits alle Brut verdeckelt ist und niemand ihnen den Futtersaft ihrer stark produktiven Drüsen abnimmt. Dann werden im Randbereich des Brutnestes plötzlich Weiselnäpfchen aufgebaut. Hierheraus entsteht eine neue Königin! Die alte Königin muss gehen.

Dazu nimmt sie die Hälfte der Bienen mit auf ihre Reise. Das Volk schwärmt!

Leider ist dieses "reisende" Volk nicht mehr alleine in der Natur überlebensfähig! Mangelnde Trachtverhältnisse und eingeschleppte Krankheiten sowie ein eingeschränkter Lebensraum lassen die Überlebenschancen sinken.

Deshalb muß ein Bienenschwarm vom Imker eingefangen und gepflegt werden.


Text teilw. entnommen aus: Armin Spürgin "Die Honigbiene"
ISBN 978-3-8001-5751-8

Schwärmen

Die natürliche Vermehrung der Bienen!

 

 

Schwarm Hotline

0172 92542 96